Vela Luka

 
Zdroj: www.villa-rosa.biz
Vela Luka

 

Hafen Vela Luka ist die grösste Stadt der Insel. Archäelogische Entdeckungen in Höhle „Vela Silja“ datieren die erste reguläre Besiedlung in Vela Luka in die Neolitzeit. Die Sammlung, genauso wie die Entdeckungen der römischen Siedlungen auf Korčula sind im Kaštel in Vela Luka zu sehen. Die Kirche Sv. Josip wurde im 19. Jh. im klassizistischen Stil aufgebaut. In der Stadt befindet sich bekannter Kurbad Kalos, Schiffbau und Fischwerk. Die breite Bucht wird mit einer grossen Marine gerahmt und mit den Häusern, Tavernen und Gaststätten bildet so ein herrliches Ganze der Stadt. Auch her gibt es viele Geschäfte, Banken, Restaurante, Kaffee, Apotheken, Ärtze und auch Trajektlinie Richtung Insel Lastovo, Hvar oder kontinentaler Hafen Split.

 


Jadransko sunce d.o.o., , Smokvica- Brna 20272, tel. , e-mail:
© Copyright 2009-2024 PowerNET. Alle Rechte vorbehalten | GDPR | Výměnná reklama | Mapa stránek