Insel KORČULA

 
Zdroj: www.vinarija-posip-cara.hr
Zdroj: www.agencija-sparot.com

Korčula ist 46,8km lang und ca. 6,6km breit. Sie wird als 6grösste Insel des Adriatischen Meeres geschätzt. Das Innland ist meissten gebirgig, der Höhepunkt liegt in der Höhe von von 560m über Merr, dicht bewäldert und weisst sehr zerklüftete Küste auf. Am Ufer findet man auf einer Seite über 30m hohe Felsen, auf der anderen Seite wunderschöne Sand,- und Kiessstrände. Die Name Korčula ist seit der Zeit der alten Griechen bekannt, von den wurde die Insel durch Ihre dunkle Wälderfarbe als (Černá Korčula) genannt. In der Zeit rund 1000 Jahren a.Ch. lag die Insel in der Mitte der machtwürdigen Ziele der Republiken Venedig und Genua und selbstverständlich des kroatischen Königsreches. Gerade die Genueser nahmen den berühmten Reisenden Marco Polo in Haft.Laut einer der Versionen hat sich gerade in der Stadt Korčula Marco Polo in der Familien eines Kaufmanns geboren. Seine Erinnerungen bekamen die schriftliche Form im Gefängnis in Genua.

 


Jadransko sunce d.o.o., , Smokvica- Brna 20272, tel. , e-mail:
© Copyright 2009-2021 PowerNET. Alle Rechte vorbehalten | Výměnná reklama | Mapa stránek